Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 07.01.2017, 18:20
userdream userdream ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 6
Standard

Ich suche gerade auch nach dieser Lösung, weil ich das selbe Problem habe. Powerbank schaltet sich ab, wenn der Akku voll ist.

Wenn das Akku aus dem Gerät entfernt wird, kann man die PB direkt an den USB Port anschließen. Problem dabei ist: Wenn der Stromsparmodus aktiviert ist und der Tracker in den Stand By Modus geht, geht auch die Powerbank aus, weil fast kein Strom mehr gezogen wird. Sie erkennt also keinen Stromabnehmer. Dann geht logischerweise der Tracker ganz aus.

Man muss also, den Stromsparmodus ausschalten. Dann ist der Tracker aber die ganze Zeit an und verbraucht viel mehr Strom. Also eine Zwickmühle.

GGfs, müsste man ein Li-IO Akkuüack, evtl. 2-5 18650er parallel schalten und entweder mit oder ohne internen Akku dazuschalten.

Meine Frage wäre noch, ist es eigentlich gut für den Tracker wenn er direkt 5V von der Powerbank in den USB Eingang bekommt? Hat er einen Spannungswandler?
Mit Zitat antworten