PDA

View Full Version : Keien Aufzeichnung GPS Daten bei fehlender GPRS Verbindung


dommi
29.11.2012, 18:47
Hallo,
ich nutze das Trackingportal seit einiger Zeit und bin Recht zufrieden. Der vor kurzem von mir gemeldete Fehler (bei Übertragung von neuen Daten wurde der PSM Mode zurückgesetzt) wurde auch superschnell behoben. Danke !

Folgendes ist mir aufgefallen. Sobald der Tracker keine GPRS Verbindung mehr hat, werden (natürlich) keine Daten mehr im Portal angezeicht. Leider "puffert" der Tracker die Daten, die bis zum Wiederherstellen einer GPRS Verbindung auflaufen, nicht zwischen. Normalerweise wäre es richtig, der die zwischengepufferten Daten dann in einem Schwung upgeloaded werden. Wenn ich im Portal/Konfig nachsehe, kann der Tracker dies wohl. Zu sehen über die Konfigurationsmöglichkeit für Roaming. Bei Umschaltung auf ein RoamingNetz werden die Daten anscheinend auch gepuffert und das später zum Portal hochgeladen. Wieso passiert dies nicht automatisch im Heimatnetz ? :confused::confused::confused:

Gruß
MD

Support1
30.11.2012, 10:24
Hallo,

als Beispiel der V6 Tracker, da ich nicht weiss welches Modell sie haben:
sdlog123456 1 aktiviert das loggen auf der SD-Karte
read123456 1 aktiviert das automatische senden der Daten, wenn wieder gprs-Verbindung besteht. Es muss eine SD-Karte eingelegt sein
und es darf kein SDHC-Karte sein.

markusd
30.11.2012, 12:14
Sorry, hatte ich vergessen zu schreiben. Es ist ein TK 5000. Geht´s mit dem auch ?

Support1
03.12.2012, 10:05
Hallo,

wir haben ja mittlerweile telefoniert,
bei Ihrem Tracker liegt ein Defekt vor.

dommi
21.12.2012, 23:29
Problem leider noch ungelöst. Der TK 5000 puffert die Daten bei fehlender GPRS Verbindung nicht zwischen. Auch wenn Roaming aktiviert wurde. Ich denke da liegt ein BUG in der Firmware vor. Was tun ?

Was nutzt es wenn ich in 25% der genutzten Zeit keine Daten (und nur Sprünge) im Portal sehe, obwohl der GPS Empfang OK ist?

Das Netz wurde auch schon von EPLUS auf Congstar geändert..

Gruß
MD:(

Support1
24.12.2012, 11:22
Hallo,

der rooming-Effekt tritt nur auf, wenn der Tracker sich vom Fremdnetz wieder in das Heimatnetz einbucht und im Ausland rooming deaktiviert war,
dann werden die Daten nachgeliefert. Im Inland liefert der TK5000 die Daten automatisch an unser Portal per gprs nach sobald wieder ein gsm-Netz vorhanden, natürlich nur wenn auch gps-Daten empfangen wurden.

dommi
24.12.2012, 12:01
Liebes Team vom Support,

die Antwort stimmt leider so nicht. Ich habe es ausgiebig ausprobiert. Solange keine GPRS Verbindung besteht, werden auch bei bestehendem GPS Signal (TK5000-blaue LED blinkt im Sekundentakt) keine Daten gepuffert und später zum Portal hochgeladen. Oder es gibt einen anderen Grund warum der Tracker keine Daten mehr zum Portal hochlädt. Evtl braucht er zu lange um eine GPRS Verbindung wieder aufzubauen (bei mir wäre das für die Dauer von einer ca 25 km langen Fahrtstrecke), oder ein TimeOut für den Re-Connect sitzt zu hoch o.ä.. Auf jeden Fall wird beim TK 5000 offensichtlich nichts gepuffert....

Fakt ist auf jeden Fall, dass im Portal teilweise große Aussetzer in den aufgezeichneten Strecken sind. Bei mir war nachvollziehbar das ein GPS Signal vorhanden war, aber offensichtlich keine GPRS Verbindung. Evtl. nimmt sich der Tracker auch nur das 3G Signal. Kann man das GSM Modul evtl. auf eine Einstellung festlegen, wo KEINE 3G Bandbreite genutzt wird sondern die langsamere Variante /z.B. Edge o.ä.). Dies könnte evtl. noch einen guten Effekt bringen... und wäre eine nachvollziehbare Erklärung....

Ich bitte diesen Sachverhalt mal genau zu prüfen. Besten Dank+frohes Fest.
MD

LI9
27.12.2012, 12:23
Guten Tag, der Tracker verfügt nur über den GSM-Standard, bei 3G handelt es sich um UMTS-Netz.

Die GPS-Sprünge kommen wohl eher nur Zustande wenn schwaches GPS Signal vorherrscht. Probieren Sie den Tracker an einem anderen Ort im Fahrzeug zu verstecken wo evtl. besserer Empfang ist. Achten Sie darauf dass der Tracker mit dem Rücken zum Boden blickt, dies verbessert den Empfang.

dommi
27.12.2012, 14:49
Danke für den Hinweis. Das habe ich aber alles schon probiert. Um auszuschließen das es der GPS Empfang ist, habe ich den TK 5000 offen auf den Beifahrersitz gelegt. Die blaue LED (GPS) blinkte im Sekundentakt, hatte also Signal. Im Portal war später von der Wegstrecke aber nichts zu sehen.

Ich bleibe daher mal bei meiner Aussage, dass bei fehlender GSM Verbindung oder eher fehlender Datenverbindung die Wegpunkte nicht zwischengepuffert werden.