Go Back   GPSvision-Supportforum > GPS Tracker Ortungssystem TK102 V3 & V6 / TK201 > Erfahrungsberichte von Kunden

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #51  
Old 01.08.2009, 13:57
wilde-maus wilde-maus is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10.03.2009
Location: Bremen
Posts: 129
Default

Quote:
Originally Posted by Winni View Post
Wenn wirklich mein WoMo abhanden gekommen ist, habe ich einen radius von ca. 1 Km abzusuchen.
Gibt es eventuell noch Einstellungen um das Messergebnis zu verfeinern?
Hallo Winni,

herzlich Willkommen im Club der ungenauen Tracker! Sei glücklich, dass Du nicht nach Köln fahren brauchst wenn Dein Womo in Berlin steht.

Nein, das glaub ich nicht, dass es eine Einstellung für das Messergebnis gibt. Die Koordinaten werden mit sechs Nachkommastellen übermittelt. Noch eine mehr hilft da auch nicht.

Das Trackingportal läuft und die ersten Bildschrimschnappschüsse hat mir "mein Feund" geschickt. Vielen Dank an ihn!

Hier einer mit ungenauen Koordinaten wie die letzten Tage auch:


Gleich werde ich den Tracker mal spazieren fahren.

LG,
Karen
Reply With Quote
  #52  
Old 01.08.2009, 17:26
Winni Winni is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 01.08.2009
Posts: 2
Default

Hallo Karen,

habe meinen Tracker auch spaziergefahren. Es lässt mir keine Ruhe, wenn etwas nicht so ist wie es sein soll.
Ergebnis der Messungen:
1. Parken am Supermarkt - Koordinaten von Zuhause empfangen - Abweichung ca. 5 Km
(kann evtl. daran liegen Signal L) - Tracker neu positioniert.
2. Parken vor dem Haus - Abweichung ca. 30 Meter um die Ecke
3. Parken auf dem Abstellplatz - exakt, keine Abweichung.

Wenn dies so bleibt bin ich fast zufrieden.

Sonnige und Herzliche Grüße aus Südbayern

Winni
Reply With Quote
  #53  
Old 01.08.2009, 18:14
guardiadimori guardiadimori is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 25.07.2009
Posts: 7
Default

Hallo.

Eine Bitte an den Moderator.

Könnte der Thread nicht irgendwann geschlossen werden. Es ist wie die unendliche Geschichte. Alles wurde besprochen, erklärt, und ganz besonderen Dank an den Support für seine Mühe und Vergleichsmessungen.

Man hat den Eindruck, die wilde Maus hat sich mit seinen Beiträgen ein persönliches Forum geschaffen.
Es ist schon fast so nervig wie zu "Johnnys" Zeiten.

Nichts für ungut.

Gruß Heinz
Reply With Quote
  #54  
Old 02.08.2009, 09:32
wilde-maus wilde-maus is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10.03.2009
Location: Bremen
Posts: 129
Default

Schließen ist eigentlich eine gute Idee!

Wenn ich nicht immer das gleiche schreiben würde, weil ich immer das gleiche gefragt werde. Es ist sehr mühseelig Euch die Genauigkeit eines gut funktionierenden SIRF-III-Chips zu übermitteln.

LG,
Karen

P. S. Ja, es wurde alles gesagt, nur keine Lösung gefunden!

P. P. S. und immer schön daran denken, dass unsere Tracker genau sind wie...

Last edited by wilde-maus; 02.08.2009 at 09:59.
Reply With Quote
  #55  
Old 07.08.2009, 18:47
quincy quincy is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 23.04.2009
Posts: 4
Default

Also habe gestern mit der rettungshundestaffel aus luxemburg eine gross angelegte suchaktion gehabt, wobei ich den tracker einer gruppe zugeteilt habe und auch ein garmin gps gerät. Was mich dabei erstaunt hat ist dass ich abweichungen vom garmin zum TK102 von ungefähr 2 metern hatte und das selbe heute auch noch, somit ich sagen kann dass das gerät ziemlich genau ist. Und diese abweichungen finde ich normal und habe bis jetzt keine negativen erfahrungen gemacht. Das programm in dem ich die auswertung mache ist der Tour Explorer von Magic Maps. Also Polizei und zivilschutz aus luxemburg finden die geräte ok.
Reply With Quote
  #56  
Old 14.08.2009, 00:29
sebseb8 sebseb8 is offline
Benutzer
 
Join Date: 23.07.2009
Posts: 30
Default

also ich habe zwei tk102 (einen hier aus dem Shop und einen woandersher)

meine Erfahrung sind folgende:

- während er sich bewegt ist er supergenau, immer genau auf der Strasse, höchstens mal 5 meter daneben
- im Stillstand siehts aber ganz anders aus. 90% der Messungen sind gut (max 20 meter, weiter 8% sind akzeptable (max 50m), aber rund 2% der Messungen sind echt weit weg (teilweise über 200m).

Beide Tracker die ich habe verhalten sich dabei etwa gleich.
Ich habe mal ein Garmin direkt neben den Tracker gelegt, beide an ne externe Stromquelle angeschlossen und den Verbrauch gemessen:

Ergebniss:
- das Garmin ist auch im Stillstand sehr genau
- das Garmin verbraucht sogar etwas weniger Strom als der TK102

es ist wohl also in der Tat so, das der Tk102 unter seiner schon doch recht "einfachen" Antenne leidet.

Ich habe auch hier den neuen TK5000 gekauft, welcher sich genauso verhält, bei Bewegung super, im Stillstand mittelmäßig.

Ich habe auch noch einen weiteren Tracker von einem anderen Hersteller, welcher im Stillstand noch viel schlimmer ist, scheint also ein generelles Problem zu sein.
Reply With Quote
  #57  
Old 30.09.2009, 22:11
michael123 michael123 is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 17.09.2009
Location: wien
Posts: 3
Default

Quote:
Originally Posted by skinnymalinky1 View Post
Hallo!

habe den TK102 neulich gekauft und habe gleich mal probiert und getestet. Ich mache einen Vergleich mit meinem TomTom und auch in Google Maps.

Leider finde ich, dass die Koordinaten immer ca. 50m entfernt von der aktuelle Position sind. Ich habe verstanden, dass die Genauigkeit von dem TK102 sollte ca. 5m sein.

Wärend den Test der Tracker bewegt sich nicht und der Signal wird nicht von Gebäuden usw gestört.

Als Beispiel, hier der ganze SMS:
lat: 50.127698 long: 008.752148 speed: 000.0 25/07/09 15:21 bat:F signal:F imei:354776030623703

In diesem Test, der Tracker war am lat: 50.127552 long: 8.751326

Mache ich etwas falsch? Gibt es etwas, dass ich machen kann, um die Genauigkeit besser zu machen?

Grüße
Kate
nach weningen tagen test kann ich sagen, dass genauigkeit stark von gps signalstärke abhängt. habe bei konstatem standort mehrwachanfragen durchegehürht. bei singal:F (full) sehr genau, wenige meter, google gibt korrekte hausnummer an, bei signal:L kommen abweichung und unterschiedliche positionen. eigentlich logisch.
Reply With Quote
  #58  
Old 02.10.2009, 13:48
pipmen pipmen is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 22.09.2009
Posts: 3
Default

Hallo zusammen,

ich habe den kompletten Thread durchgelesen.

Ich möchte auch kurz meine ersten Erfahrungen mit euch teilen. Ich bin im Besitz eines TK102-2 (direkt aus China von Xexun), sollte also keinen Unterschied geben zu den Trackern, die hier verkauft werden.

Ich habe im Stand Abweichungen von 50m bis 80m in der Regel! Ab und zu gibts sogar Spitzen bis 250m!!! Das ganze bei freier Sicht zum Himmel, da wo ein Navigon PNA Navigationssystem kein Problem hat Hausnummern genau zu ermitteln wo ich stehe. Somit kann ich mich den Beiträgen von der "wilden-maus" nur anschließen.


Bei Fahrt, sehe ich es weniger kritisch, da ich den Tracker nicht für Fahrtzwecke gekauft habe. Mein Tracker soll eine kranke Person überwachen und dies ziemlich genau!!!

Ich möchte keine 5 Straßen absuchen, bis ich im Notfall die kranke Person gefunden hab.

Bitte keine Kommentare wie "Die kranke Person kann ja ein Handy bei sich tragen und anrufen" oder dergleichen...es geht mir nicht um anderweitige Möglichkeiten. Es geht mir darum, dass der Tracker laut Spezifikation auf 5m genau ist.

Meiner Meinung nach wird die Spezifikation NICHT erfüllt. Ich werde mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen. Will hier keine unruhe stiften, aber es sollte auch jeder andere tun, der im Stand Probleme hat.

Schließlich findet man ein Navigationsgeräte auch nicht gut, die einen in eine falsche Straße abbiegen lassen....

Falls jemand eine Idee hat, bin ich gern bereit es auszuprobieren.

Grüße,
pipmen
Reply With Quote
  #59  
Old 24.12.2009, 23:21
rasc rasc is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 24.12.2009
Posts: 6
Daumen runter Super ungenau!

Hallo,

habe gerade ein nagelneues TK-102.
Bin extrem unzufrieden, weil unter freiem Himmel mit Signalstärke F habe ich Abweichungen von bis zu 2km!!
Habe es sowohl gestern auf dem Balkon ausprobiert mit einer Abweichung von 700m nach Westen als auch heute beim Laufen mit Abweichung von 2km nach Süden (jeweils SOS-Knopf gedrückt)!!

So kann man das Gerät nicht gebrauchen! Ist meines einfach "defekt" oder sind die Teile so schrottig?
Ich will nicht wissen ob mein Hund in München ist, sondern in welcher Strasse!


Danke, Frank
Reply With Quote
  #60  
Old 25.12.2009, 02:01
wilde-maus wilde-maus is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10.03.2009
Location: Bremen
Posts: 129
Default

Moin Frank,

das Problem ist eigentlich gelöst. Es liegt an der Firmware. Mit einer anderen funktioniert die Statik.

LG,
Karen
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 16:54.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.