Go Back   GPSvision-Supportforum > GPS Tracker Ortungssystem TK5000 > GPS-Tool & Nutzung & Export

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 19.07.2019, 11:21
Billy Billy is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 16.07.2019
Posts: 3
Default TK5000 Loggen

Hallo,

speichert der Tk5000 die Wegstrecke und kann man dafür mehrere Einstellungen vornehmen?

Grüße
Reply With Quote
  #2  
Old 19.07.2019, 13:17
Support2 Support2 is offline
Administrator
 
Join Date: 25.11.2013
Posts: 90
Default

Hallo,

ja Sie können den Datalogger aktivieren, welcher dann den Streckenverlauf speichert.

Sie haben hierfür folgende Optionen:


Daten loggen nach ZEIT

Bei diesem Befehl speichert der Tracker in einem bestimmten Zeitintervall die Positionen.

Diese Zeitangabe ist in Sekunden. In der Voreinstellung des Befehls speichert der Tracker also alle "300" Sekunden die Position.

Ändern Sie in der Befehlszeile die Sekunden auf die gewünschte Zeit. Danach schicken Sie diesen Befehl an den Tracker.

Wie Sie die geloggten Daten mit der im Lieferumfang enthaltenen Soft ware auslesen, erfahren Sie in einem Video im Support-Bereich unserer Website.

Befehl: $WP+REC=0000,1,300,0,0,0,15


Daten loggen nach DISTANZ

Bei diesem Befehl speichert der Tracker alle X Meter eine Position. In der Voreinstellung des Befehls würde er alle "500" Meter die Positi ondaten speichern.

Ändern Sie in der Befehlszeile die Meter auf die gewünschte Distanz. Danach schicken Sie den Befehl an den Tracker.

Wie Sie die Daten mit der im Lieferumfang enthaltenen Soft ware auslesen, erfahren Sie in einem Video im Support-Bereich unserer Website.

Befehl: $WP+REC=0000,2 ,0,500,0,0,15


Daten loggen nach WINKEL

Mit diesem Befehl defi nieren Sie ein winkelabhängiges Speichern (in Grad). In der Voreinstellung des Befehls steht die Zahl „35“ also für eine Winkeländerung von 35°. Der Tracker würde demnach bei jeder Richtungsänderung (Kurve) von 35 Grad oder mehr, die Position speichern.

Passen Sie diesen Wert Ihren Bedürfnissen an.

Danach schicken Sie den Befehl an den Tracker.

Wie Sie die Daten mit der im Lieferumfang enthaltenen Soft ware auslesen, erfahren Sie in einem Video im Support-Bereich unserer Website.

Befehl: $WP+REC=0000,5,0,0,0,0,35


Daten loggen GEMISCHT

Sie können die verschiedenen Abfragen kombinieren. Fügen Sie die gewünschte Konfiguration in der Befehlszeile ein und passen Sie die Parameter an.

$WP+REC=0000,3,300,500,0,0,15 →„3“ für ZEIT UND DISTANZ.

Sie können die Sekunden und die Meter ändern. Tracker sendet, wenn beide Bedingungen erfüllt sind.

$WP+REC=0000,4,300,500,0,0,15 →„4“ steht für ZEIT ODER DISTANZ.

Sie können die Sekunden und die Meter ändern. Tracker sendet, wenn eine der beiden Bedingungen erfüllt ist.

$WP+REC=0000,6,300,0,0,0,35 →„6“ steht für WINKEL ODER ZEIT.

Sie können die Sekunden und die Winkel ändern. Tracker sendet, wenn eine der beiden Bedingungen erfüllt ist.

$WP+REC=0000,7,0,500,0,0,35 →„7“ steht für WINKEL ODER DISTANZ.

Sie können die Meter und die Winkel ändern. Tracker sendet, wenn eine der beiden Bedingungen erfüllt ist.


Datenlogger STOPPEN

Mit folgendem Befehl können Sie den Datalogger abschalten. Die bisher gespeicherten Positi onen werden nicht gelöscht.

Befehl: $WP+REC=0000,0


Datenlogger LÖSCHEN

Mit diesem Befehl löschen Sie den Speicher des Dataloggers. Alle Daten werden unwiderruflich gelöscht.

Befehl: $WP+CLREC=0000


DataLogger Einstellungen abfragen

Wenn Sie diesen Befel an den Tracker schicken, erhalten Sie die aktuelle Einstellung des Dataloggers.

Befehl: $WP+REC=0000,?


DataLogger auslesen / exportieren

Wie Sie die Daten (mit der im Lieferumfang enthaltenen Software) exportieren und auslesen, erfahren Sie in einem Video im Support-Bereich unserer Website.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Support
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 18:32.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.