Go Back   GPSvision-Supportforum > GPS Tracker Ortungssystem TK102 V3 & V6 / TK201 > Installation & Konfiguration

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 28.03.2011, 01:40
andaluz001 andaluz001 is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 28.03.2011
Posts: 1
Frage Festeinbau mit Bordnetz-Anschlußkabel

Hallo liebe Forumleser,

bin neu hier und habe zunächst einmal zwei Fragen zum Einbau:

1)Muß beim Einbau eines TK102 V3 bei Bordnetzanschluß eigentlich eines der mitgelieferten Akkus im Tracker sein oder funktioniert der auch ohne Akku und schleift die Spannung am Akkukontakt vorbei?

2) Hat vielleicht schon einmal jemand einen Lösungsweg ausgearbeitet, wie man den Tracker selbst versteckt einbauen kann, aber den SOS-Schalter extrahiert
( so daß der eigentliche Tracker zwar versteckt eingebaut ist, aber man z.B. mit einem kleinen Knopf am Amaturenbrett dennoch manuell Alarm geben kann ? )

Würde mich freuen, wenn hier im Forum Anregungen oder Lösungsansätze erhalten könnte.
Viele Grüße aus Andalusien
Andaluz001
Reply With Quote
  #2  
Old 02.04.2011, 23:36
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 708
Default

Hallo,

1: Ja, den Akku kann man im Gerät lassen.
2: Die SOS-Taste "extrahieren" bedeutet aufschrauben des Gerätes = Verfall der Garantie, deshalb würde ich davon abraten.

MFG Support
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Tags
festeinbau, sos taste

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 02:17.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions Inc.