Go Back   GPSvision-Supportforum > GPS Tracker Ortungssystem TK102 V3 & V6 / TK201 > Verbesserungsvorschläge

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 09.01.2010, 13:12
REDBANDITO REDBANDITO is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 08.01.2010
Posts: 9
Frage Standbyfunktion für das TK102-2

Hallo zusammen,

ich habe mir den neuen GPS-Tracker zugelegt und habe auch gleich eine Frage. Gibt es sowas wie eine Standbyfunktion, die man per SMS aktivieren kann? Der Tracker ist im Fahrzeug fest eingebaut daher kann ich ihn nicht per Knopfdruck deaktivieren. Ganz deaktivieren will ich ihn sowieso nicht, lediglich den GPS-Empfang, da das Fahrzeug mehrere Wochen in der Tiefgarage steht und die Batterie ja nicht noch zusätzlich belastet werden muss.

Ich benötige einfach nur die Funktionen Bewegungssensor und GSM.

Kann mir dahingehend jemand helfen?

Vielen Dank!

MfG

Felix
Reply With Quote
  #2  
Old 10.01.2010, 17:18
wilde-maus wilde-maus is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10.03.2009
Location: Bremen
Posts: 129
Default

Moin,

herzlich Willkommen hier drin!
Ich kann Dir zwar Deine Frage nicht beantworten, aber ich kann Dir sagen, dass der Tracker Deine Autobatterie so schnell nicht leer saugen wird.

Hier im Forum gibt es eine Interessengemeinschaft über den Nachfolger des TK102. Schau mal rein.

Ich warte übrigens ebenfalls sehnsüchtig auf die neue Firmware. Für meine Bedürfnisse funktioniert der Vorgänger (TK102) z. Z. besser!

LG,
Karen
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit!

Last edited by wilde-maus; 10.01.2010 at 17:22.
Reply With Quote
  #3  
Old 10.01.2010, 18:52
REDBANDITO REDBANDITO is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 08.01.2010
Posts: 9
Default

Danke Dir für Deine Antwort, es handelt sich jedoch nicht um ein Auto, sondern um ein sehr seltenes Motorrad mit einer 10 Ah Batterie. Die Kiste steht eingemottet in der Garage, da wo es absolut keinen GPS-Emfpang gibt. Das heißt der Tracker würde immer die Satelliten suchen und nie in den Ruhezustand kommen. Die Kiste wird vielleicht ein mal im Monat bewegt und rein rechnerisch würden mir nur 20 Tage bleiben bis der Saft alle ist und das wäre jetzt nicht so der Hit.

Ist es denn so schwer die GPS-Einheit zu deaktivieren? Das würde den Stromverbauch sicherlich erheblich minimieren.

Ich habe jetzt in den letzten beiden Tage mal das ganze Forum durchgelesen und dort wird vom Support immer eine neue Firmware angeboten und das schon seit September 2009. Bisher habe ich aber nichts gefunden oder bin ich einfach nur blind?

Ich wäre sehr glücklich wenn es da eine ablösende Firmware geben würde.

MfG

Felix
Reply With Quote
  #4  
Old 10.01.2010, 20:13
wilde-maus wilde-maus is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 10.03.2009
Location: Bremen
Posts: 129
Default

Es gibt einen Befehl, fällt mir gerade ein: tracking+pw, also tracking123456
Der funktioniert nur, wenn der Tracker keinen Empfang hat.
klick mich
__________________
Lesen gefährdet die Dummheit!
Reply With Quote
  #5  
Old 10.01.2010, 21:01
REDBANDITO REDBANDITO is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 08.01.2010
Posts: 9
Default

Super danke Dir, aber so wie ich den Befehl verstanden habe ist die GPS-Empfangseinheit immer noch aktiv und verbraucht Strom

Na mal sehen, vielleicht gibt es ja zeitnah eine Antwort vom Support


Viele Grüße

Felix
Reply With Quote
  #6  
Old 14.01.2010, 16:13
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 704
Default

Hallo Felix,

der Befehl "tracking" wird dir leider nicht helfen um Strom zu sparen.
Dieser Befehl ist nur dann sinnvoll, wenn du eine automatische Abfrage aktiviert hast (z.B. t005m***n) und der Tracker alle 5 Minuten eine SMS schickt. Sollte der Tracker aber keinen GPS-Empfang haben, dann wäre die SMS sinnlos, deshalb kann diese SMS mit "GPS Low" mit dem Befehl "tracking" unterdrückt werden.

Das GPS-Modul lässt sich nicht abschalten.

Wenn du Strom sparen willst, empfehle ich den TK5000.
Der Tracker bemerkt, wenn keine mechanische Bewegung stattfindet und kann dann in einen Stromsparmodus wechseln. In diesem Modus benötigt er nur noch 4 mAh.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr GPSvision Team

Markus Nechwatal
Neuburger Strasse 39
86167 Augsburg

+49 (0)821 - 2182 925
http://www.gpsvision.de
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
  #7  
Old 15.01.2010, 18:07
cherokee cherokee is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 15.01.2010
Posts: 12
Default

wäre es nicht ein lösung, wenn du mit einem ladkabel und einem zugänglichen schalter in diesem ladekabel arbeiten würdest. dann könntest du den tracker vom stromgeber abschalten, wenn der bock eingemottet in der garage steht. und anschalten, wenn du losfährst. wenn du dann noch den akku rausnimmst, schaltest du darüber extern den tracker an und aus.
Reply With Quote
  #8  
Old 17.01.2010, 21:11
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 704
Default

Das ist eine Möglichkeit.

Wenn aber jemand die Autobatterie entfernt, würde der Tracker nicht mehr funktionieren. (Diebstahl)

mfg Support
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
  #9  
Old 17.01.2010, 21:44
cherokee cherokee is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 15.01.2010
Posts: 12
Default

aber irgendwann würde man wieder strom an den tracker legen... und dann hat man die position doch wieder!
Reply With Quote
  #10  
Old 17.01.2010, 21:48
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 704
Default

Ja, irgendwann in einem Ersatzteillager in Afrika...
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 00:29.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.