Go Back   GPSvision-Supportforum > GPS Tracker Ortungssystem TK5000 > Stromsparmodus

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #21  
Old 16.05.2016, 14:53
übervorsichtiger übervorsichtiger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04.04.2012
Posts: 119
Default

lass dir das ner schriftlich geben, dass der 400 tage hält mit nem 20 er akku.

meiner hält nicht mal ne woche.
wie dann 400 tage!!!!!
Reply With Quote
  #22  
Old 21.05.2016, 14:49
ogt ogt is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 07.05.2016
Posts: 16
Default

Schön wär jetzt dazu ne Antwort/Bemerkung vom Support...

Meiner ist jetzt seit 29 April ohne neue Aufladung, nicht bloss im Standby, da die ersten Tage stundenlang Einstellungen getestet wurden und die Abfrage zeigt jetzt Bat=4. Von dem her hat er (zum Glück) "deine" 7 Tage bereits geschafft...

Schriftlich? = Beim TK106 steht hier im Shop:

Bis zu 400 Tage bei einer Ortungsabfrage pro Tag / per SMS
Bis zu 40 Tage bei einer Ortungsabfrage alle 60 Sekunden / per GPRS Upload auf Web-Portal

Akku 3.7V 20.000mAh Li-ion battery Standby-Zeit 400 Tage (Stromsparmodus)
Umgebungs-Temp. -40°C to +85°C
Betriebs-Temp. -20°C to +55°C
Luftfeuchtigkeit 5%-95% nicht-kondensierend

Wenn mit den eingehaltenen Vorgaben die angegebene Standby-Zeit (absolut) nicht erreicht wird, müsste Garantieleistung eingefordert werden...können.
Nur, zu beweisen, die Vorgaben eingehalten zu haben wird äusserst schwierig werden, ohne unverhältnismässig hohem Aufwand...und selbst dann...noch geeichte Geräte usw...

Eine Meldung vom Support dazu, wäre wirklich zu schön.....
Reply With Quote
  #23  
Old 21.05.2016, 21:27
übervorsichtiger übervorsichtiger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04.04.2012
Posts: 119
Default

Garantie?
Ist bei der Firma leider ein Fremdwort.

Mein 7000er Akku hat nicht mal ne Woche gehalten, hab denen das schriftlich mitgeteilt, hat die wenig interessiert.
Vermutlich von den zusammengelöteten Zellen eine defekt gewesen.

Deshalb, wenn, bau ich mir meine Akkus selbst zusammen und kauf die net überteuert ein - fertig.
Reply With Quote
  #24  
Old 22.05.2016, 10:59
ogt ogt is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 07.05.2016
Posts: 16
Default

Wenn das so ist, ist das natürlich sehr mies....und ich verstehe wenn du Akkus selbst zusammenbaust oder eine Power-Bank anhängst oder auf andere Anbieter ausweichst...nur wie die dann "Garantie" umsetzten, weiss man doch auch erst wenn ein Garantiefall eintritt, da ja "viel geschrieben" werden kann.

Etwas OT aber passt zum Thema Garantie
Folgendes im Impressum gefunden: http://www.gpsvision.de/impressum/
Quote:
Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen.
Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen.
Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Eventuell ist dies noch ein Weg der eingeschlagen werden könnte oder darauf hinweisen, dass sonst dieser Weg gewählt werden "müsste", um Garantieleistungen einzufordern.

Zu den "vermutlichen" Kosten - Auszug aus http://www.lhr-law.de/magazin/online...onlinehaendler:
Quote:
Das Verfahren ist auch nicht kostenlos. Der Regierungsentwurf der Bundesregierung, durch welchen die Richtlinie umgesetzt werden soll, sieht für die Durchführung des Verfahrens die folgenden Kosten vor:

190 Euro bei Streitwerten bis einschließlich 100 Euro,

250 Euro bei Streitwerten über 100 Euro bis einschließlich 500 Euro

300 Euro bei Streitwerten über 500 Euro bis einschließlich 2 000 Euro

380 Euro bei Streitwerten über 2 000 Euro

Die Kosten muss jeweils der Unternehmer tragen. Der Verbraucher muss nur dann eine Gebühr bezahlen, wenn sein Antrag auf Durchführung des Streitbeilegungsverfahrens als missbräuchlich anzusehen ist. In diesem Fall muss der Verbraucher 30 Euro bezahlen.
Reply With Quote
  #25  
Old 22.05.2016, 11:51
übervorsichtiger übervorsichtiger is offline
Erfahrener Benutzer
 
Join Date: 04.04.2012
Posts: 119
Default

für mich ist das thema durch, den gelieferten original akku vom lieferanten (betreiber hier) hab ich längst entsorgt, der war miese, wie gesagt, keine woche oder warens so ca. 9 tage, wenn überhaupt hat er gehalten, im standby modus. (war ein 7500 er Akku)

ich komme mit meinen power banks momentan gut zurecht, hab stärkere akkus verbaut, wenn mal die power banks nicht zum einsatz kommen und in zukunft kauf ich meine weiteren tracker dort, wo wirklich der stromverbrauch gering ist.

warum die tk 5000 so viel strom brauchen im standby modus ist mir auch ein rätsel....
Reply With Quote
  #26  
Old 02.05.2017, 07:55
Trackler Trackler is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 13.08.2011
Posts: 4
Default

Hallo,
ist zwar ein schon etwas älterer Thread, habe aber dazu eine Frage.

Was spricht dagegen, den Tracker immer über eine USB Kabel an der Autobatterie angeschlossen zu lassen?

Sollte diese dann nicht sehr lange den Tracker mit Strom versorgen können?

Danke
Gruß Trackler
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 23:07.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.