Go Back   GPSvision-Supportforum > GPS Tracker Ortungssystem TK5000 > Stromsparmodus

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 03.09.2010, 12:54
Fastback Fastback is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 11.08.2010
Posts: 10
Default Leistungsaufnahme TK5000

Tag Zusammen,
kann mir jemand sagen, welchen Strom der TK5000 in den verschiedenen Betriebsmodi aufnimmt?
Das Gerät wird in einem Camper verwendet; dieser wird nur relativ selten bewegt. Daher entlädt sich die Zweitbatterie natürlich zusehends. Meine Idee ist ein Solar-Zulader für die Batterieerhaltung.

Vielen Dank und Grüße
Reply With Quote
  #2  
Old 08.09.2010, 11:08
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 703
Default

Hallo,

die angaben sind ca. und können sich bei neuen Firmwarupdates ändern.

Modi 2 = 7mAh
Modi 3 = 7mAh
Modi 4 = 2,5 mAh
Modi 5 = 2,5 mAh

Die Werte in Modi 2 und 4 können stark abweichen, wenn der Tracker bewegt wird.

MFG Support
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
  #3  
Old 09.09.2010, 12:58
Fastback Fastback is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 11.08.2010
Posts: 10
Default

Super, Danke!
Reply With Quote
  #4  
Old 13.12.2010, 22:09
Busfahrer Busfahrer is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 28.10.2010
Posts: 2
Default

Gibt es eigentlich Werte, was der Tracker zieht wenn er an das KFZ-Ladekabel angeschlossen ist?
Also das KFZ-Ladekabel zieht schon eine Blindspannung von ca. 5mA.
Es ist die Frage ob man die Fahrzeugbatterie leerzieht wenn das Fahrzeug mal 2-3 Wochen nicht bewegt wird...
Reply With Quote
  #5  
Old 15.12.2010, 13:54
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 703
Default

Hallo,

in 2 Wochen wird die Autobatterie schon nicht leer werden, alternativ einfach einen Akku-Pack verwenden (siehe Shop).

MFG Support
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
  #6  
Old 08.12.2011, 07:22
Doka Doka is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 07.12.2011
Posts: 8
Ausrufezeichen Einheiten ???

Quote:
Originally Posted by Support View Post
Hallo,

die angaben sind ca. und können sich bei neuen Firmwarupdates ändern.

Modi 2 = 7mAh
Modi 3 = 7mAh
Modi 4 = 2,5 mAh
Modi 5 = 2,5 mAh

Die Werte in Modi 2 und 4 können stark abweichen, wenn der Tracker bewegt wird.

MFG Support
Ich weiß, das Thema ist schon etwas älter, aber dennoch stolpert man beim durchstöbern des Forums schnell darüber. mAh ist doch eine Einheit für eine "Strommenge" bzw. eine Akkukapazität. D. h. bei einem Stromsparmodus muss man doch entweder die Leistungsaufnahme in Watt oder den Stromfluss in mA angeben.

Ich denke es ist gemeint, dass der Tracker z. B. 7mAh in einer Stunde verbraucht, in 24h sind das dann etwa 170mAh und wenn der Akku wirklich 1100mAh an Kapazität hat, ist dann nach etwas weniger als einer 1 Woche Schluss.

P.S.: Der Einheitenfehler hat sich übrigens auch im Datenblatt eingeschlichen: "minimal 200 μA (0,2mAh) Verbrauch".
Reply With Quote
  #7  
Old 12.12.2011, 16:00
Support Support is offline
Support
 
Join Date: 03.03.2009
Location: Augsburg
Posts: 703
Default

Hallo,

ja man könnte auch von Watt sprechen, aber da werden die meisten sich bei der Berechnung der Standby-Zeit schwer tun.
Deshalb mAh. Sprich bei z.B. 7mAh Verbrauch (das h steht ja für hours/Stunden) und einem 1100mAh Akku gilt:
1100mAh / 7mAh = Standby-Zeit in Stunden

MFG Support
__________________
Die Kaufberatung und Kundensupport erreichen Sie unter 0049 (0) 821-455997-10
Reply With Quote
  #8  
Old 12.12.2013, 15:00
SeanBallard SeanBallard is offline
Neuer Benutzer
 
Join Date: 11.12.2013
Posts: 1
Default

Quote:
Originally Posted by Fastback View Post
Tag Zusammen,
kann mir jemand sagen, welchen Strom der TK5000 in den verschiedenen Betriebsmodi aufnimmt?
Das Gerät wird in einem Camper verwendet; dieser wird nur relativ selten bewegt. Daher entlädt sich die Zweitbatterie natürlich zusehends. Meine Idee ist ein Photovoltaik-Zulader für die Batterieerhaltung.

Vielen Dank und Grüße
Aufladen der Batterie mit Solartechnik scheint, wie sehr schöner Gedanke .. Ich habe ähnliche Pläne in naher Zukunft und hoffe, es funktioniert gut für mich ..

Last edited by SeanBallard; 14.12.2013 at 08:08.
Reply With Quote
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 23:06.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions Inc.